Archiv der Kategorie: Unsere Projekte

Hier stellen wir euch die von uns geförderten Projekte vor.

Gewinner „Ei“-nachten

Vielen Dank für eure tollen, kreativen Ostereier. Wir hatten viel Freude beim ansehen und konnten uns für keinen Favoriten entscheiden. Nachfolgend könnt ihr alle 6 Bilder nochmal ansehen und wer möchte in den Kommentaren seinen persönlichen Favoriten nennen.

Am Ende geben wir noch bekannt wer die glücklichen Gewinner des Wettbewerbes sind, da ja nur 5 Lose gezogen wurden.

Bild 1

Amirah B1

Bild 2

Celina 6a

Bild 3

Celine-Angelique 8d

Bild 4

Fiona und Adrian 5c und 6c

Bild 5

Johanna C2

Bild 6

Paula Carlotta 3a

Die Gewinner

Wir haben es uns einfach gemacht und nochmal 10 Euro, dank einer Spende, drauf gepackt und somit haben alle 6 gewonnen. Herzlichen Glückwunsch und vielen Dank an die Spenderin.

In den nächsten Tagen erhaltet ihr einen Gutschein an die angegebene E-Mail-Adresse. Wir hoffen euch in diesen außergewöhnlichen Zeiten eine Kleine Freude machen zu können.

„Ei“nachten

Hallo Schüler*innen, Lehrer*innen Erzieher*innen und Eltern der Mozart-Schule,

„Ei“nachten steht vor der Tür,
drum wollen wir euch animieren,
das schönste Osterei zu kreieren.

Malt oder bastelt ein tolles Ei,
schon seid ihr beim Gewinnspiel dabei.

Einsendeschluss

Mail an gewinnspiel@foerderverein-wams.de bis zum 17.04.2020 mit Namen, Alter, Klasse oder Berufsbezeichnung für Lehrer*innen, Erzieher*innen und Eltern.

Wir freuen uns auf eure Fotos von euren Ostereiern und werden sie auf unseren sozialen Medien veröffentlichen.

Gewinne

Unter allen Teilnehmern verlosen wir 5 Amazon-Gutscheine.

Neuer Lesestoff übergeben

102 Bücher und 2 Koffer konnten mit Unterstützung des Berliner Büchertisch und Einkäufen bei Amazon durch den Förderverein gefördert werden. Die Lesekoffer sollen den Schülerinnen und Schülern Spaß und Freude am Lesen vermitteln und sind daher immer am Interesse der Kinder ausgestattet. Daher wird regelmäßig neues Lesefutter für die Kids beschafft. Über weitere Koffer- und Buchspenden freuen wir uns.

Ein neuer Freund und Förderer

Dank einer großzügigen Spende können wir nun eine Popcorn-Maschine unser Eigen nennen. Diese kommt auch morgen zum Weihnachtsmarkt zu ihrem ersten Einsatz. Wir sind schon sehr gespannt wie das Zimt-Popcorn schmeckt. Unser Verkaufskonzept sieht vor, dass eine Tüte Popcorn 1,50 Euro kostet und davon jeweils 50 Cent in die Herstellung, 50 Cent in die Klassenkasse der helfenden Schüler und 50 Cent in den Förderverein fließen.

Vielen Dank an den Spender für diese Möglichkeit den Förderverein finanziell weiterzuentwickeln.

In der Schule ist der Teufel los

Ab sofort wird es noch musikalischer und lauter an der Schule. Wir konnten für den Sport-, Musik und Freizeitbereich einen neuen Teufel Rockster Air in Ergänzung zum bestehenden Soundsystem kaufen. Danke an Michel und Dirk für ihr Engagement und an die Lautsprecher Teufel GmbH für das großzügige Angebot in dieser Sache. Wir wünschen allen viel Spaß und Freude damit.

Lauf gegen den Hunger am 31.10.2019

Update vom 31.10.2019

Ein tolles Event liegt hinter uns. Über 160 Schüler*innen haben teilgenommen und sind nun unterwegs bei ihren Paten die Spenden einzusammeln. Ein Informationsschreiben dazu wird nochmal an alle Teilnehmer ausgeteilt. Wir möchten uns ganz doll bei allen Läufern, den Helfern und Organisatoren bedanken. Ein ganz besonderer Dank geht an den NP-Discount Markt, welcher die Versorgung der Teilnehmer mit Obst und Wasser ermöglicht hat und großen Dank an die Stadt und Land Wohnungsbaugesellschaft für eine großzügige Einzelspende. Vielen Dank auch beim Bezirksstadtrat Gordon Lemm, welcher sich die Zeit genommen hat uns kurz zu besuchen und die Kids zu unterstützen. Ein Bericht und Bilder über den Lauf findet ihr auf der Internetseite der Mozart-Schule.

Update vom 28.10.2019

Hier nun die letzten Infos für die Läufer*innen!

Die Läufer*innen der Klassen 7-10 sind als Helfer vom Unterricht befreit und laufen zusammen mit der Grundstufe.

8:00-8:30 Starterkids, A1, A2, B1

8:45-9:15 B2, C2, D1, D2

9:45-10:15 4. Klassen

10:30-11:00 3a, 3c, 3d

11:30-12:00 3b

12:15-12:45 5./6. Klassen

Die Läufe finden in der Sporthalle der Mozart-Schule statt.

Update vom 26.10.2019

Und wir laufen doch! Der neue Termin steht fest und wir laufen am 31.10.2019 in der Turnhalle des jeweiligen Standortes. Die Einteilung der Laufgruppen kommt in Kürze.

Update vom 30.09.2019

Auf Grund der Regenfälle ist die Laufstrecke nicht nutzbar. Der Lauf wird auf nach den Ferien verschoben. Der neue Termin wird rechtzeitig bekannt gegeben.

Update vom 27.09.2019

Hier nun die letzten Informationen für den Lauf.

  • Die Schüler*innen sind bitte 20min vor Laufbeginn auf dem Schotterplatz neben der Schule.
  • Für die Klassen 7-10 gibt es in der Schule eine Möglichkeit sich umzuziehen, plant dies bitte bei der Anreise mit ein
  • Wasser und Obst stehen für die Läufer bereit, mit Dank an den NP-Markt in der Kastanienallee
  • Für 10 Schüler*innen sind Trikots und Trinkflaschen von Stadt und Land verfügbar, welche den Lauf mit einer großzügigen Spende unterstützen.

Einteilung der Laufgruppen

Gruppe 1: 11:00 bis 11:30 Klassen 1, 2 und 5

Gruppe 2: 11:45 bis 12:15 Klassen 3 und 6

Gruppe 3: 12:30 bis 13:00 Klassen 4, 7, 8, 9 und 10

Update vom 10.09.2019

Die Rückgabe der Laufpässe an den Klassenlehrer muss bis zum 20.09.2019 erfolgen.

Update vom 01.09.2019

Die Laufstrecke steht fest. Auf dem Laufpass kann nun die Länge der Strecke „200m“ und die Laufzeit „30 Minuten“ eingetragen werden.

Sportschuhe an – für eine Welt ohne Hunger!!

Die Wolfgang-Amadeus-Mozart-Gemeinschaftsschule engagiert sich beim Lauf gegen den Hunger.

Am Ende des Beitrages finden Sie Informationsbriefe für Lehrkräfte, Eltern, Paten und Unternehmen als pdf-Dokument zum download.

Für die Schülerinnen und Schüler der Mozart-Schule gestaltet sich der Schultag am 31. Oktober 2019 anders als gewohnt: Sie nehmen an dem weltweiten Schulprojekt Lauf gegen den Hunger teil. Das Projekt, das von der internationalen humanitären Hilfsorganisation Aktion gegen den Hunger geleitet wird, findet jedes Jahr an hunderten Schulen auf der ganzen Welt statt. Die Spenden, die bei dem Sponsorenlauf zusammenkommen, unterstützen die Arbeit der Organisation in 50 Ländern. 

LERNEN, LAUFEN, WELT VERÄNDERN!

Das Projekt Lauf gegen den Hunger ist mehr als nur ein Sponsorenlauf: Im Vorfeld des Laufs finden am 26. August 2019 an der Schule Themenvorträge statt, bei denen die Schülerinnen und Schüler mit einer Mitarbeiterin oder einem Mitarbeiter der Hilfsorganisation über das Problem von Hunger und Mangelernährung sprechen und viel Neues über das diesjährige Projektland dem Tschad in Zentralafrika erfahren werden. Die Republik Tschad ist eines der ärmsten Länder der Welt. Das Land hat mit sozialen Unruhen zu kämpfen und ist regelmäßig Naturkatastrophen ausgesetzt. Aktion gegen den Hunger leistet Nothilfe vor Ort und hilft beim Aufbau nachhaltiger Lebensgrundlagen, um die Ernährungssicherheit der Bevölkerung langfristig zu verbessern.

Im Anschluss an den Themenvortrag mobilisieren die Kinder und Jugendlichen ihr Umfeld und suchen Patinnen und Paten, die ihr Engagement unterstützen. Pro gelaufener Runde erhalten sie am Donnerstag, den 31. Oktober 2019 einen festgelegten Spendenbeitrag, der dazu beiträgt, den Hunger weltweit zu bekämpfen. 

ERFOLGE AUS DEM VORJAHR

Im Jahr 2018 haben weltweit über 1.900 Schulen mit mehr als 500.000 Schülerinnen und Schüler am Lauf gegen den Hunger teilgenommen. Es wurden über fünf Millionen Euro an Spenden für die Hilfsprojekte von Aktion gegen den Hunger gesammelt. Ein Großteil der Spendeneinnahmen unterstützt die Hilfsprojekte im Irak, Pakistan und Nepal: Mit dem Geld konnten unter anderem neue Gesundheitszentren gebaut werden und die Nahrungsmittelsicherheit der ländlichen Bevölkerung verbessert werden.

BESUCHEN SIE UNS!

Alle sind herzlich eingeladen unsere Schule am 31. Oktober 2019 zum Lauf gegen den Hunger zu besuchen. Der Beginn der Veranstaltung wird noch mitgeteilt.

AKTION GEGEN DEN HUNGER

Der Lauf gegen den Hunger wird von Aktion gegen den Hunger, der weltweit führenden Organisationen im Kampf gegen Hunger und Mangelernährung, veranstaltet. Aktion gegen den Hunger unterstützt 20 Millionen Menschen in 50 Ländern. Seit 39 Jahren kämpft die Organisation gegen Mangelernährung, schafft Zugang zu sauberem Wasser und gesundheitlicher Versorgung. 7.900 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter leisten Nothilfe und unterstützen Menschen beim Aufbau nachhaltiger Lebensgrundlagen.

Mehr Informationen unter: www.aktiongegendenhunger.de.

Kontakt Aktion gegen den Hunger

Lydia Spiesberger

lspiesberger@aktiongegendenhunger.de

Tel.: 030 27 90 99 7-16

Fax: 030 27 90 99 7-29

Kontakt Mozart-Schule

Michel Neu

neu@mozart-schule.berlin

Tel.: 030 561 20 26

Fax: 030 56 29 45 85

Kontakt Förderverein

Frank Gürntke

hallo@foerderverein-wams.de

Tel.: 030 55 27 72 27

Mobil: 0170 388 51 13 

Informationsbriefe zum download

100 x 1.000 Euro für Berliner Vereine

Das Voting ist beendet und wir haben 24 Stimmen bekommen. Leider zu wenig, um unter den 100 Vereinen zu landen.

Voting für unseren Verein!

Die Berliner Sparkasse unterstützt soziale, gesellschaftliche, kulturelle und sportliche Projekte der Jugendarbeit. Jeder gemeinnützige Verein mit Sitz in Berlin hat die Chance, für ein Projekt zur Förderung der Jugend 1.000 Euro zu erhalten.

Was müssen Sie tun?

Bei der Abstimmung geben Sie Ihre Mobilfunknummer an, erhalten einen Code per SMS und geben diesen auf der Internetseite des Gewinnspiels ein. Die Mobilfunknummer wird ausschließlich zur Stimmabgabe und nicht zu anderen Zwecken verwendet und nach Beendigung der Aktion gelöscht.

Jetzt hier klicken und für uns abstimmen!

Aktion NP hilft

Wir haben dieses Jahr zum ersten Mal an der Aktion „NP hilft“ teilgenommen und konnten 9 Unterstützer gewinnen. Zugegeben die Zeit so kurz vor dem Ferienbeginn war unglücklich gewählt und unsere Kommunikation über das Projekt war sehr dünn aber wir machen das jetzt jedes Jahr und mit nur 150 Stimmen mehr holen wir uns das Preisgeld. Wer möchte kann sich mit Projektvorschlägen für die Aktion 2020 beteiligen. Senden Sie dafür einfach eine E-Mail mit Ihrer Idee an hallo@foerderverein-wams.de.

Vielen Dank an alle Unterstützer

Link zum Wettbewerb