Kategorien
Unsere Projekte

Flohmarkt abgesagt

Auf Grund der gestern durch den Senat beschlossenen  erneuten Verschärfung der Maßnahmen zur Eindämmung der Corona-Pandemie, haben wir uns schweren Herzens dazu entschlossen den Flohmarkt am 10.10.2020 abzusagen. Wir wollen das Risiko einer Ansteckung während der Veranstaltung nicht eingehen und unseren Beitrag zur Eindämmung leisten, auch wenn uns die Entscheidung sehr schwer gefallen ist. Wir bedauern die dadurch entstehenden Unannehmlichkeiten und bitten um euer Verständnis.

Kategorien
Unsere Projekte

Schüler*innen erobern die Cottbusser Straße

In diesem Jahr stand der Weltkindertag am 20.09.2020 unter dem Motto: „Kinder erobern die Straße!“

Wir hatten für unsere Schüler*innen ganz viel bunte Malkreide gekauft und sie auf dem Schulhof und vor der Schule kreativ werden lassen. Vielen Dank auch an die vielen Kreide-Spenden durch die Eltern. Alle hatten viel Spaß und das Ergebnis siehst du hier.

Kategorien
Unsere Projekte

Jetzt einen Tisch reservieren

AM 10.10.2020 von 10 bis 13 Uhr findet unser erster WAMS-Flohmarkt statt.

Meldet euch schnell an, es sind nur noch wenige Tische verfügbar.

Anmeldung

    Die mit einem * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.

    Datenschutz*

    Kategorien
    Unsere Projekte

    Mozart-Schülerin gewinnt 2. Platz im landesweiten Plakatwettbewerb

    Die Schülerin Aliya aus der Klasse 5b der Wolfgang-Amadeus-Mozart-Schule (WAMS) wurde unter die Preisträger*innen des Plakatwettbewerbs ,,Rettet unsere Gewässer“ gewählt!
    Plakat Aliya
    Aliya
    Herzlichen Glückwunsch!
    Rund 900 Kinder haben in ganz Berlin alleine oder gemeinsam mit viel Enthusiasmus und Einfallsreichtum bemerkenswerte Plakate entworfen. Die Preisverleihung fand am 22. Juni 2020 statt und Aliya erreichte mit ihrem Plakat den 2. Platz.
    Beitrag zur Preisverleihung auf WirBerlin lesen.
    Beitrag zur Preisverleihung in der Berliner Morgenpost lesen.
    Insgesamt acht Schüler*innen der WAMS, Aliya (5b), Celin (5a), Jack (5a), Jasmin J. (5c), Katya (5c), Mahede (5b), Petek (5b) und Shirley (5a) haben sich der Herausforderung gestellt, in einem Plakat zur Verseuchung der Gewässer aussagekräftige Botschaften zu gestalten.  Die Preisträgerin Aliya und Petek sind Mitglieder der Kunst AG und wurden von der Leiterin Irina Saslawskaja-Ahlers  und Bernhard Ahlers betreut.
    Die Schüler*innen haben gezeigt, dass  die Beschäftigung mit Kunst in Zeiten von Corona ein gutes Motiv sein kann, sich auf eigene kreative Kräfte zu besinnen.
    Der Plakatwettbewerb wurde auch in diesem Jahr durch die Klassenlehrerin Nina Sesselmann (5b) in Zusammenarbeit mit dem Förderverein der WAMS unterstützt.

    Bildergalerie

    Mit diesen 7 Plakaten haben die Schüler*innen am Wettbewerb teilgenommen.
    Kategorien
    Unsere Projekte

    Gewinner „Ei“-nachten

    Vielen Dank für eure tollen, kreativen Ostereier. Wir hatten viel Freude beim ansehen und konnten uns für keinen Favoriten entscheiden. Nachfolgend könnt ihr alle 6 Bilder nochmal ansehen und wer möchte in den Kommentaren seinen persönlichen Favoriten nennen.

    Am Ende geben wir noch bekannt wer die glücklichen Gewinner des Wettbewerbes sind, da ja nur 5 Lose gezogen wurden.

    Bild 1

    Amirah B1

    Bild 2

    Celina 6a

    Bild 3

    Celine-Angelique 8d

    Bild 4

    Fiona und Adrian 5c und 6c

    Bild 5

    Johanna C2

    Bild 6

    Paula Carlotta 3a

    Die Gewinner

    Wir haben es uns einfach gemacht und nochmal 10 Euro, dank einer Spende, drauf gepackt und somit haben alle 6 gewonnen. Herzlichen Glückwunsch und vielen Dank an die Spenderin.

    In den nächsten Tagen erhaltet ihr einen Gutschein an die angegebene E-Mail-Adresse. Wir hoffen euch in diesen außergewöhnlichen Zeiten eine Kleine Freude machen zu können.

    Kategorien
    Unsere Projekte

    WAMS Quiz

    Hallo Eltern, Schüler*innen, Lehrer*innen und Erzieher*innen der Mozart-Schule,

    es gibt was zu gewinnen. Ihr müsst nur ein paar mehr oder weniger knifflige Fragen beantworten und schon seid ihr mit dabei. Der Förderverein unterstützt das Gewinnspiel mit Sachpreisen im Gesamtwert von 50 Euro.

    Viel Spaß beim quizzen.

    Kategorien
    Unsere Projekte

    „Ei“nachten

    Hallo Schüler*innen, Lehrer*innen Erzieher*innen und Eltern der Mozart-Schule,

    „Ei“nachten steht vor der Tür,
    drum wollen wir euch animieren,
    das schönste Osterei zu kreieren.

    Malt oder bastelt ein tolles Ei,
    schon seid ihr beim Gewinnspiel dabei.

    Einsendeschluss

    Mail an gewinnspiel@foerderverein-wams.de bis zum 17.04.2020 mit Namen, Alter, Klasse oder Berufsbezeichnung für Lehrer*innen, Erzieher*innen und Eltern.

    Wir freuen uns auf eure Fotos von euren Ostereiern und werden sie auf unseren sozialen Medien veröffentlichen.

    Gewinne

    Unter allen Teilnehmern verlosen wir 5 Amazon-Gutscheine.

    Kategorien
    Unsere Projekte

    Flohmarkt verschoben

    Unser für den 28.03.2020 geplanter Flohmarkt wird auf unbestimmte Zeit verschoben. Sobald ein neuer Termin feststeht werden wir euch informieren. Bis dahin bleibt alle gesund!

    Kategorien
    Unsere Projekte

    Neuer Lesestoff übergeben

    102 Bücher und 2 Koffer konnten mit Unterstützung des Berliner Büchertisch und Einkäufen bei Amazon durch den Förderverein gefördert werden. Die Lesekoffer sollen den Schülerinnen und Schülern Spaß und Freude am Lesen vermitteln und sind daher immer am Interesse der Kinder ausgestattet. Daher wird regelmäßig neues Lesefutter für die Kids beschafft. Über weitere Koffer- und Buchspenden freuen wir uns.

    Kategorien
    Unsere Projekte

    Ein neuer Freund und Förderer

    Dank einer großzügigen Spende können wir nun eine Popcorn-Maschine unser Eigen nennen. Diese kommt auch morgen zum Weihnachtsmarkt zu ihrem ersten Einsatz. Wir sind schon sehr gespannt wie das Zimt-Popcorn schmeckt. Unser Verkaufskonzept sieht vor, dass eine Tüte Popcorn 1,50 Euro kostet und davon jeweils 50 Cent in die Herstellung, 50 Cent in die Klassenkasse der helfenden Schüler und 50 Cent in den Förderverein fließen.

    Vielen Dank an den Spender für diese Möglichkeit den Förderverein finanziell weiterzuentwickeln.